Angebote zu "Houses" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

AW 215 Raffinierte Einfamilienhäuser. Ingenious...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

AW 215 Raffinierte Einfamilienhäuser. Ingenious One-family Houses ab 19.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
best of DETAIL: Einfamilienhäuser/Single-Family...
54,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Despite a growing trend towards sharing, and an increasing number of single family households combined with a growing need for flexibility, the individual single family home remains an extremely popular choice. In addition to following building guidelines, private single family homes are also expected to fulfil high standards when it comes to energy, and often cost efficiency. Nevertheless, they continue to provide considerable scope for architects and designers. Best of DETAIL: Single-Family Homes brings together a collection of relevant highlights from DETAIL. The publication is made up of theoretical articles and a comprehensive section containing examples of projects which provide unique insights into the various applications of wood, concrete or masonry in a range of passive houses, bungalows, double- and semi-detached houses, and villas with swimming pools, from the simple to the luxurious. What these projects have in common is an ambitious aesthetic quality, which can be summed up as good architecture, providing readers with a great deal of inspiration and constructive solutions for their own practice.Trotz "Sharing"-Trends, zunehmender Anzahl von Singlehaushalten und steigendem Bedarf an Flexibilität, ist das individuelle Einfamilienhaus nach wie vor eine sehr beliebte Wohnform. Neben baurechtlichen Vorgaben müssen private Einfamilienhäuser hohe Anforderungen an Energie-, meist auch an Kosteneffizienz erfüllen - und bieten dennoch nach wie vor viel individuellen Gestaltungsspielraum für Architekten und Bauherren.Best of DETAIL: Einfamilienhäuser bündelt die Highlights zu diesem Thema aus DETAIL. Die Publikation beinhaltet neben theoretischen Fachbeiträgen einen ausführlichen Projektbeispielteil, der einzigartige Einblicke bietet in die unterschiedlichsten Realisierungen aus Holz, Beton oder Mauerwerk, als Passivhaus oder Bungalow, Doppel-, Reihenhaus oder Villa mit Swimmingpool, von einfach bis luxuriös. Gemeinsam ist allen die anspruchsvolle ästhetische Qualität, kurz: gute Architektur, die eine Menge Inspirationen und konstruktive Lösungsbeispiele für die eigene Praxis liefert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
best of DETAIL: Einfamilienhäuser/Single-Family...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Despite a growing trend towards sharing, and an increasing number of single family households combined with a growing need for flexibility, the individual single family home remains an extremely popular choice. In addition to following building guidelines, private single family homes are also expected to fulfil high standards when it comes to energy, and often cost efficiency. Nevertheless, they continue to provide considerable scope for architects and designers. Best of DETAIL: Single-Family Homes brings together a collection of relevant highlights from DETAIL. The publication is made up of theoretical articles and a comprehensive section containing examples of projects which provide unique insights into the various applications of wood, concrete or masonry in a range of passive houses, bungalows, double- and semi-detached houses, and villas with swimming pools, from the simple to the luxurious. What these projects have in common is an ambitious aesthetic quality, which can be summed up as good architecture, providing readers with a great deal of inspiration and constructive solutions for their own practice.Trotz "Sharing"-Trends, zunehmender Anzahl von Singlehaushalten und steigendem Bedarf an Flexibilität, ist das individuelle Einfamilienhaus nach wie vor eine sehr beliebte Wohnform. Neben baurechtlichen Vorgaben müssen private Einfamilienhäuser hohe Anforderungen an Energie-, meist auch an Kosteneffizienz erfüllen - und bieten dennoch nach wie vor viel individuellen Gestaltungsspielraum für Architekten und Bauherren.Best of DETAIL: Einfamilienhäuser bündelt die Highlights zu diesem Thema aus DETAIL. Die Publikation beinhaltet neben theoretischen Fachbeiträgen einen ausführlichen Projektbeispielteil, der einzigartige Einblicke bietet in die unterschiedlichsten Realisierungen aus Holz, Beton oder Mauerwerk, als Passivhaus oder Bungalow, Doppel-, Reihenhaus oder Villa mit Swimmingpool, von einfach bis luxuriös. Gemeinsam ist allen die anspruchsvolle ästhetische Qualität, kurz: gute Architektur, die eine Menge Inspirationen und konstruktive Lösungsbeispiele für die eigene Praxis liefert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
AW 215 Raffinierte Einfamilienhäuser. Ingenious...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

AW 215 Raffinierte Einfamilienhäuser. Ingenious One-family Houses ab 19.5 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Raffinierte Einfamilienhäuser /Ingenious One-fa...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Einfamilienhäuser wirklich out? Die Zahl der Genehmigungen für den Bau von Einfamilienhäusern ist in Deutschland seit 2006 um fast 60 Prozent gesunken. Zahlreiche ökologische und ökonomische Gründe sprechen gegen Einfamilienhäuser. Andererseits scheint die Adresse www.wir-planen-keine-einfamilienhaeuser-mehr.at, mit der im Mai letzten Jahres eine österreichische Architektengruppe die erste Unterschriftenaktion gegen den Bau von Einfamilienhäusern ins Leben gerufen hat, keinen großen Zuspruch zu finden. Ziel ist es, mindestens 1000 Unterstützer für diese Initiative zu gewinnen. Bisher haben sich aber lediglich 16 Architekten in die Liste eingetragen. Auch die zahlreichen Vorschläge, die während der Vorbereitung der Typologie 'Raffinierte Einfamilienhäuser' in der AW-Redaktion eingegangen sind, sprechen dafür, dass sich das Thema 'Einfamilienhaus' bei Architekten und Bauherren einer unvermindert großen Beliebtheit erfreut. Individuell von Architekten geplant, reagieren die in der AW-Ausgabe 215 vorgestellten Beispiele mit großer Raffinesse auf zum Teil schwierige Randbedingungen. Ein Beispiel hierfür ist das Wohnhaus mit angeschlossenem Gästetrakt im baden-württembergischen Grosselfingen: Ein überdimensionaler Vorhang an der Vorderkante des Dachüberstands dient als Sicht- und Sonnenschutz.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
verDICHTen
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für eine nachhaltige Raumentwicklung gilt es angesichts der stetig wachsenden Bevölkerung, bestehende Siedlungsstrukturen zu verdichten. In der aktuellen Diskussion über Dichte liefert die Lowrise-Typologie einen wichtigen Beitrag: Mit ihren zwei- bis viergeschossigen Häusern und privaten Gärten bieten Lowriser einen ähnlich hohen Grad an Individualität wie Einfamilienhäuser, benötigen dafür aber lediglich einen Bruchteil der Landressourcen. Darüber hinaus bieten sie kollektiv genutzte Aussenflächen wie Strassen, Gassen und Plätze.60 ausgewählte Lowrise-Siedlungen werden hinsichtlich der Effizienz ihrer Ausnutzung, Belegungsdichte und Flächenverhältnisse untersucht. Im Vordergrund stehen neben den architektonischen Qualitäten auch das Verhältnis der Zahlenergebnisse in Bezug auf Grundrisstypologie, Wohnungsschlüssel, Siedlungsstruktur, Erschliessungslogik und hinsichtlich der Qualität von privaten und öffentlichen Aussenräumen.Das Buch ist gleichsam Nachschlagewerk für Interessierte und Planungsinstrument für Behörden, Bauherrschaften, Architektinnen und Architekten, die sich mit Fragen der Siedlungsplanung, Wohnqualität und Effizienz auseinandersetzen.Katalog der 60 untersuchten Siedlungen:Albertslund (DK), Balerna (CH), Bergåsa (FIN), Borneo Sporenburg (NL), Cité Manifeste (FR), Diagoon (NL), De Grote Hoven (NL), Fredensborg (DK), Het Funen (NL), Halen (CH), Hansaviertel (D), Kalver-straat (NL), Kasbah (NL), Kettwig-Essen (D), Kingo Houses (DK), Leonfeldnerstraße (A), Locust Street Townhouses (USA), Lorraine (CH), Ludwig-Windhorst-Straße (D), Marquess Road (UK), Mühleboden (CH), Nexus World (Japan), Park Hill Village (UK), Penn's Landing Square (USA), Pilotengasse (A), Wohnanlage Preston (UK), Prinsenpark (NL), Puchenau (A), In den Gartenhöfen (CH), Siedlung Ried (CH), Seldwyla (CH), Simmeringer Heide (A), Skönstavid (S), Tagliohäuser (CH), Tamariskengasse (A), Teichhofweg (A), Ullernaasen (N), Terrassenweg (CH), Thalmatt (CH), Tonttukallo (FIN), Traviatagasse (A), Tuscolano (IT), Ved Bellevue Bugt (DK), Waterhoeve (NL), Wiethestraße (A), Atzgersdorf (A)

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Verdichten
103,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für eine nachhaltige Raumentwicklung gilt es angesichts der stetig wachsenden Bevölkerung, bestehende Siedlungsstrukturen zu verdichten. In der aktuellen Diskussion über Dichte liefert die Lowrise-Typologie einen wichtigen Beitrag: Mit ihren zwei- bis viergeschossigen Häusern und privaten Gärten bieten Lowriser einen ähnlich hohen Grad an Individualität wie Einfamilienhäuser, benötigen dafür aber lediglich einen Bruchteil der Landressourcen. Darüber hinaus bieten sie kollektiv genutzte Aussenflächen wie Strassen, Gassen und Plätze. 60 ausgewählte Lowrise-Siedlungen werden hinsichtlich der Effizienz ihrer Ausnutzung, Belegungsdichte und Flächenverhältnisse untersucht. Im Vordergrund stehen neben den architektonischen Qualitäten auch das Verhältnis der Zahlenergebnisse in Bezug auf Grundrisstypologie, Wohnungsschlüssel, Siedlungsstruktur, Erschliessungslogik und hinsichtlich der Qualität von privaten und öffentlichen Aussenräumen. Das Buch ist gleichsam Nachschlagewerk für Interessierte und Planungsinstrument für Behörden, Bauherrschaften, Architektinnen und Architekten, die sich mit Fragen der Siedlungsplanung, Wohnqualität und Effizienz auseinandersetzen. Katalog der 60 untersuchten Siedlungen: Albertslund (DK), Balerna (CH), Bergåsa (FIN), Borneo Sporenburg (NL), Cité Manifeste (FR), Diagoon (NL), De Grote Hoven (NL), Fredensborg (DK), Het Funen (NL), Halen (CH), Hansaviertel (D), Kalver-straat (NL), Kasbah (NL), Kettwig-Essen (D), Kingo Houses (DK), Leonfeldnerstrasse (A), Locust Street Townhouses (USA), Lorraine (CH), Ludwig-Windhorst-Strasse (D), Marquess Road (UK), Mühleboden (CH), Nexus World (Japan), Park Hill Village (UK), Penn‘s Landing Square (USA), Pilotengasse (A), Wohnanlage Preston (UK), Prinsenpark (NL), Puchenau (A), In den Gartenhöfen (CH), Siedlung Ried (CH), Seldwyla (CH), Simmeringer Heide (A), Skönstavid (S), Tagliohäuser (CH), Tamariskengasse (A), Teichhofweg (A), Ullernaasen (N), Terrassenweg (CH), Thalmatt (CH), Tonttukallo (FIN), Traviatagasse (A), Tuscolano (IT), Ved Bellevue Bugt (DK), Waterhoeve (NL), Wiethestrasse (A), Atzgersdorf (A)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
AW 215 Raffinierte Einfamilienhäuser. Ingenious...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dtsch.-Engl.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kleine Häuser
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Japanischer Wohnbau faszinierte und fasziniert ganze Architektengenerationen. Gerade die kleinen, sehr konzeptionellen Einfamilienhäuser zeigen neben stringent umgesetzten Wohnkonzepten die grosse Experimentierfreudigkeit in Bezug auf Raumkonstellationen und Materialien und die Fähigkeit auch den kleinsten Raum zu organisieren. Sie sind wie Minilabore, die die Kreativität japanischer Architekten ebenso deutlich zeigen, wie den Umgang mit dem Ephemeren und den vielfältigen Ebenen der Abgrenzung zwischen öffentlich und privat. Durch die Schnelllebigkeit der japanischen Städte entsteht ein riesiger Architekturfundus für den Westen, den Small Houses dokumentiert und dem Leser gleichzeitig die japanische Kultur zugänglicher macht. Kleine Häuserstellt japanische Wohnhausarchitektur vor und richtet sich an Architekten, Innenarchitekten, Studenten und interessierte Laien. Der Fokus liegt dabei auf der Präsentation kleiner Häuser, vorwiegend Einfamilienhäuser. Die Auswahl der Projekte stellt eine Mischung namhafter Architekten, wie zum Beispiel Tezuka Architects oder Atelier Bow-Wow dar, zeigt aber auch ausserhalb Japans noch wenig bekannte Büros. Zu den einzelnen Projekten gibt es Vertiefungen, die dem Leser den kulturellen und gesellschaftlichen Kontext sowie den spezifisch japanischen Umgang mit bestimmten Architekturelementen nahebringen. Auf die Darstellung von Details, die in der Regel ausserhalb Asiens keine Relevanz haben, wird verzichtet. Der Fokus liegt auf dem realisierten Wohnkonzept, das mittels Bild- und Übersichtsplänen (Grundrisse, Schnitte) dargestellt wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot